Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Bruggfeldweg 3
CH-4147 Aesch BL
Kanton Basel-Landschaft
Schweiz

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Schulungen von ESCADA2

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Wir führen Schulungen für unsere Schul- und Weiterbildungs-Software ESCADA2 durch:
  • Schuladministration Primarstufe (PRIM)
  • Schuladministration Sekundarstufe I (SEK)
  • Schuladministration Sekundarstufe IIa (GYM, FMS, WMS, IMS)
  • Schuladministration Sekundarstufe IIb (BFS)
  • Kurs- und Weiterbildungsadministration
  • Lehrvertrags- und Bewilligungsverwaltung Amt für Berufsbildung
Die Schulungen sind ein wichtiger Bestandteil bei der Einführung von ESCADA2.
Aus unserer Erfahrung ist es jedoch genauso wichtig, neue Mitarbeitende über eine fundierte und vollständige Schulung an ESCADA2 heranzuführen wie auch gezielte Refresher-Kurse für langjährige Mitarbeitende anzubieten. Genau wie die Bildungslandschaft wächst auch ESCADA2 stetig weiter!

Die Schulungen der Applikationen erfolgt wahlweise bei der JCS Software AG oder beim Kunden vor Ort. Da bei der Einführung einer Schuladministrationslösung Arbeitsprozesse mit einbezogen werden, wird in kleinen Gruppen und auf einem Testserver geschult. Damit kann gezielt auf die Anwender und deren Bedürfnisse und Fragen eingegangen werden. Die Schulungen können in Deutsch oder Französisch durchgeführt werden.
Die Schulung ist angepasst auf die Rollen der Benutzer sowie auf der Berechtigung im Modul.

Ein weiterführender Teil der Schulung ist auch der Support vor Ort beim Kunden nach der produktiven Einführung von ESCADA2. Hier wird der Benutzer an seinem Arbeitsplatz von unseren Mitarbeitenden begleitet, was eine reibungslosere Einführung von ESCADA2 unterstützt.