ESCADA2 - Verwaltungssoftware für das Amt für Berufsbildung

Produkt von JCS SOFTWARE AG / ESCADA2

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Bruggfeldweg 3
CH-4147 Aesch BL
Kanton Basel-Landschaft
Schweiz

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ESCADA2 - Verwaltungssoftware für das Amt für Berufsbildung

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Basis-Funktionen für alle ESCADA2-Anwendungen: siehe Grundpaket: Adressverwaltung und Basisdaten

Modul Datenverwaltung:
aktive Lernende, zukünftige Lernende, Archiv mit Abschlüssen und Abbrüchen:
  • Verwalten der privaten und geschäftlichen Adressdaten
  • Verwaltung der Ausbildungs- und Vertragsdaten inkl. Zuweisung zu einem Lehrbetrieb, Berufsbildner, Beruf/Ausbildungsgang, Dauer etc.
  • Verwaltung aller Daten des offiziellen Lehrvertrages gemäss berufsbildung.ch
  • Erfassung des offiziellen Lehrvertrages gemäss berufsbildung.ch auf eigener Online-Lehrvertrags-Seite inkl. Import der Daten nach Bewilligung des Vertrages
  • Erfassung oder Import der Lehrvertragsdaten via Datenaustausch-Richtlinien 3.02, 3.04. 3.06, 3.07 (4.02)
  • automatische Zuweisung der Fächer für das Qualifikationsverfahren
Lehrbetriebe
  • Verwalten der Lehrbetriebs-Adress-Daten
  • Zuteilung + Verwaltung von Berufen und Ausbildungsbewilligungen
  • Angaben zu Fachpersonen, Soll-Schulorten, Bewilligungsstatus und –daten, Zuteilungen von Berufsbildner mit Funktionsangaben
  • Verwaltung der offenen Lehrstellen inkl. Bewerbungsadresse und div. Angaben
  • Abbildung von Vernetzungen und Filialsystemen
Berufsbildner und Experten
  • Verwalten der privaten und geschäftlichen Adressdaten
  • Zuweisung zu bewilligten Berufen
  • Verwaltung der bisherigen funktionsbezogenen Ausbildungen
Prozessverwaltungen, Workflows, Taks-Verwaltung und strukturierte Journal-Notizen
  • Definition von Prozessen mit beliebig parametrierbaren Schritten
  • Überwachung der einzelnen Prozess-Schritte mit diversen Abfragen
  • Zuweisung zu Tasks für Prozesse mit Begleitung
  • Erfassung und Verwaltung von typisierbaren Notizen
Modul Noten:
  • Bereitstellung der Prüfungskandidaten
  • Zuweisungen zu Drittkantonen via Schnittstelle DatRiLi
  • Verwaltung des QV-Anmeldeverfahrens
  • Organisation und Planung der Prüfungen
  • Kontrolle der elektronisch eingereichten Noten mit manueller Korrekturmöglichkeit
  • Berechnung der Bestehensnorm gemäss Bildungsverordnung (parametrierbar)
  • Druck und Archivierung der EFZ und NA

Modul Lehrstellennachweis:
  • Verwaltung der offenen Lehrstellen
  • Schnittstellen für Exporte nach berufsberatung.ch, kantonale LeNa-Seiten und Drittapplikationen
kantonale Lehrstellen-Such-Portale
  • Publikation der offenen Lehrstellen auf kantonaler Seite

Web-Lehrbetriebsportal (NEU!):
Web-Portal für die Lehrfirmen. Funktionsumfang:
  • Verwalten und Erfassen von weiteren Benutzerzugängen
  • Verwaltung der offenen Lehrstellen
  • Anbindung / Datenbereitstellung für Online-Lehrvertrag
  • Verwalten der eigenen Berufsbildner
  • Beantragen von neuen Berufsbildnern
  • Kontrolle der erhaltenen Ausbildungs-Bewilligungen
  • Beantragen von neuen Ausbildungs-Bewilligungen
  • Beantragen eigener Adressmutationen
  • Beantragen von Änderungen an Lehrverträgen
  • gesicherter und verschlüsselter Austausch von Dokumenten zwischen Lehrbetrieb und Amt für Berufsbildung
  • Nachrichtendienst / Workflow- Überwachung
  • Anmeldung QV
Modul Expertenabrechnung:
  • Erfassen und Verwalten der Expertenadressen
  • Zuweisung von Exporten zu Berufsgruppen inkl. Funktions- und Berechtigungsangaben
  • Erfassung oder Kontrolle der manuell oder elektronisch eingereichten Abrechnungsbelege
  • Freigabe der Belege zur Auszahlung, ggf. Kontrolle der AHV-pflicht
  • Auszahlung der Belege via ISO 20022 oder in kantonale Finanzsysteme
  • Erfassung der Materialgeldabrechnungen pro Jahr und Beruf
  • Aufbereitung der Kostenstatistiken zur Vorbereitung der Fakturierung der QV-Beiträge
Web-Expertenportal:
Web-Portal für die Experten, Funktionsumfang:
  • Ansicht der Kandidaten inkl. Exportmöglichkeiten
  • Erfassung der Fach - oder Positionsnoten gemäss BiVo für freigegebene Fächer
  • Auf Wunsch Berechnung des QV-(Teil-)Resultats
  • Rückmeldung Noten-Finalisierung sowie div. Meldungen an Prüfungsleitung
  • Erfassung der Spesenbelege
  • Chefexperten: Freigabe der Spesenbelege der Experten
Modul Faktura:
  • Aufbereitung der QV-Abrechnungen aus Spesenbelegen und Materialgeldabrechnungen
  • Fakturierung der QV-Abrechnungen an Drittkantone
  • Fakturierung der QV-Materialgelder an kantonseigene Lehrbetriebe
  • Rechnungsdruck und Debitorenverwaltung inkl. Mahnwesen und ISO 20022-Schnittstelle
  • Aufbereitung und Kontrolle der ÜK-Beiträge