ESCADA2 - Grundpaket: Adressverwaltung und Basisdaten

Produkt von JCS SOFTWARE AG / ESCADA2

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Bruggfeldweg 3
CH-4147 Aesch BL
Kanton Basel-Landschaft
Schweiz

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ESCADA2 - Grundpaket: Adressverwaltung und Basisdaten

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Das ESCADA2-Grundpaket ist die Basis für jede ESCADA2-Installation, unabhängig von den Schultypen.

ESCADA2 umfasst eine zweiteilige Modul-Linie:
  • klassische Windows-Applikationen (Module mit grossem Funktionsumfang innerhalb des Verwaltungsnetzes)
  • Web-Portale für externe Anspruchsgruppen (vereinfachte, auf die Benutzer zugeschnittene Web-Portale wie z. B. Lehrpersonenportal, Berufsbildnerportal, Lernendenportal)
Alle Applikationen und Portale inkl. Dokumentationen sind in Deutsch und Französisch erhältlich.
Die Applikationen udn Portale sind, obwohl standardisiert, für jeden Kunden und jede Rolle individuell parametrierbar.

Folgende Funktionalitäten sind somit in allen klassischen Modulen enthalten:

Adressverwaltung
  • Verwaltung von natürlichen und juristischen Adressen inkl. Kontaktdaten
  • Zuweisung einer Firmen- oder Betriebsadresse
  • Erfassung von typisierten Notiz-Einträgen, Verwaltung eines Journals sowie, falls nötig, Warnungen
  • Hinterlegen eines Bildes/Foto
  • Definition einer postalischen Kontaktadresse sowie elektronischen Korrespondenzdaten
  • Verwalten und Überwachen der Adressänderungen; auf Wunsch Import der Adressmutation aus Einwohner-Register
  • Freie definition von Zusatz-Feldern allgemeiner und adressspezifischer Art
  • Zusätzliche Informations-Verwaltung je nach Adresstyp
  • Gruppierung der Adressen nach beliebigen Bezeichnungen in Gremien
  • Div. Importroutinen für Adressimporte, z. B. aus Einwohnerkontrollen, Anmeldesystemen, Drittkantonen etc.

Kommunikation: Mails, Briefe, SMS
  • Anbindung an Word-Serienbriefe: Erstellung der Briefe mit Anbindung an die Datenbank; Zuweisung der Briefvorlagen zu Adresstypen; direkterstellung der Briefe aus den Adressen für eine oder mehrere Adressen; die generierten Briefe werden pro Adresse gespeichert und sind jederzeit wieder aufrufbar über das Register "Dokumente"
  • Klassischer Mailversand über Ihr Standard-Mail-Tool (Outlook)
  • personalisierter Mailversand mit "Serienbrief-Funktion": Erstellung von Mailvorlagen mit Textbausteinen, Einzelversand der Mails mit individuell gefüllten Feldern; Speichern des Mails im Register "Dokumente"
  • Etikettendruck, alle Formate sind frei parametrierbar
  • Briefumschlagdruck
  • SMS-Versand
Dokumentenverwaltung und Personendossiers
  • Speichern der erstellten Word-Serienbriefe in der Dokumentenablage
  • Ablage der wichtigen, aus der Schuladministration erstellten Dokumente als PDF (Zeugniskopien, Schulbestätigungen etc.)
  • Ablage der Korrespondenz aus Mailversand
  • partielles oder volles Teilen der Dokumente mit externen Anspruchsgruppen
  • Druck von QR-Codes auf Dokumente, damit die unterzeichneten Dokumente nach der Retournierung via Scanner-Tool direkt in die Dokumentenablage der entsprechenden Person importiert wird

Export-Schnittstellen
  • Export aller Daten ins Excel aus den Viewen/Datenansichten, frei parametrierbar
  • zum ZAS für Validierung der AHV-Nr
  • LDAP/AD
  • Bundesamt für Statistik: SdL, SBA, SPP
  • Export nach DatRiLi 3.02 - 3.07, auch für DBLAP2/BDEFA
  • Untis (Basisdatenlieferung)
  • Debitorenschnittstellen zu SAP, ABACUS, NAVISION etc.
  • Div. Kopiersysteme: Equitrac, Uniflow
  • Div. Anzeigetafelsysteme / Monitorsysteme
  • Moodle
  • SAML2-Schnittstellen für Authentisierungssysteme
  • Zahlungen nach ISO 20022
  • div. Weiterbildungsportale
  • div. E-Learning-Plattformen

Import-Schnittstellen
  • Import Adressdaten / schulpflichtige Kinder aus der Einwohnerkontrolle, Import von Adressmutationen
  • Import nach DatRiLi 3.02 - 3.07
  • Untis (Unterrichtsdaten, Pensendaten, Erstellung von Stundenzuteilungen)